Ausstellungen im ARD-Hauptstadtstudio

Kunst braucht Menschen, die Kunst brauchen

Nachrichten produzieren ist ein schöpferischer Prozess. In seiner Arbeitsweise ist das ARD-Hauptstadtstudio daher eng mit Kunstschaffen verbunden.

Den Mitarbeitern und den Besuchern wird so Kunst während der Arbeit zugänglich gemacht. Die Künstler erhalten eine Öffentlichkeit in einem Medienumfeld, das sich so interessiert wie selbstverständlich mit ihren Werken auseinandersetzt. Und der ästhetische Raum des ARD-Hauptstadtstudios erhält einen weiteren Zugewinn.

An dieser Stelle finden Sie Informationen zu früheren Ausstellungen in den Räumen des ARD-Hauptstadtstudios.


Rückblick auf bisherige Ausstellungen:


2016

2015

„Das Frauengefängnis Hoheneck: 25 Portraits ehemaliger politischer Häftlinge“ - Wanderausstellung der Heinrich-Böll-Stiftung

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

Weitere Informationen

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Im Kundenzentrum der ARD informieren wir Sie gern und nehmen Ihren Kontakt in unseren Veranstaltungsverteiler auf:

ARD-Infocenter
Wilhelmstraße 67a
10117 Berlin
Tel.: 030 2288-1110
Fax: 030 2288-1109
E-Mail: kontakt@ard-infocenter.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag, 10:00 bis 18:00 Uhr

Presseanfragen:

ARD-Hauptstadtstudio
Kommunikation
Wilhelmstraße 67a
10117 Berlin
Tel.: 030 2288-1101
Fax: 030 2288-1109
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

© ARD-Hauptstadtstudio Berlin