Christian Feld

Christian Feld

Sender

Westdeutscher Rundfunk

Fachgebiete

Verteidigung (Ltg.), Finanzen (stellv. Ltg.), SPD, Arbeit und Soziales (Gewerkschaften), Äußeres, Gesundheit, Wirtschaft und Energie (Ostbeauftragte)

Beruflicher Abschluss

Politikwissenschaft (Diplom)

2001/2002 Volontariat beim WDR
2002-2011 Redakteur und Reporter für Tagesschau und Tagesthemen; Einsätze in den ARD-Studios in Paris, Nairobi, New York, Warschau
2011-2016 Fernsehkorrespondent im ARD-Europastudio in Brüssel (Schwerpunkte: Eurozone / Finanzen / Digitale Wirtschaft)
2016/17 Fellow der Nieman Foundation for Journalism an der Harvard Universität
2017/18 Redakteur und Digital-CvD in der Programmgruppe Zeitgeschehen Europa Ausland (Fernsehen) beim WDR in Köln
seit Juli 2018 im ARD-Hauptstadtstudio

Was sehen Sie als die größte Herausforderung im politischen Journalismus?

Die digitale Welt bietet faszinierende Möglichkeiten. Wie können wir die für die politische Berichterstattung nutzen, ohne blind Turbo-Journalismus zu betreiben? Denn egal, auf welchem Kanal wir senden: Es sollte präzise, kenntnisreich und verständlich sein.



Christian Feld im Programm

Archivbeitrag aus den vergangenen 12 Monaten

Christian Feld | morgenmagazin | 12.07.2018 | 06:11 Uhr | Länge: 1'21" Trump bestimmt Schlagzeilen beim ersten Tag des NATO-Gipfels

Download der Videodatei Format Qualität / Auflösung
z.B. abspielbar mit Quicktime oder VLC MP4 (h264) klein mittel groß

Weitere Meldungen

Unsere Angebote bei Facebook, YouTube und Twitter
© ARD-Hauptstadtstudio Berlin