Eva Lodde

Eva Lodde

Sender

Norddeutscher Rundfunk

Fachgebiete

BMZ (Ltg.), Umwelt/Bau (stellv. Ltg.), Äußeres, Bildung/Forschung, GRÜNE, Kanzleramt, Linkspartei, Wirtschaft/Energie

Beruflicher Abschluss

Master of European Politics (London School of Economics)

2002-2005 Reporterin im ARD Studio Brüssel für den "Bericht aus Brüssel“ (WDR Fernsehen)
2005-2006 Ausbildung zur Redakteurin an der Berliner Journalistenschule
2006-2010 Reporterin für das „Hamburg Journal“ (NDR Fernsehen)
2010-2014 Reporterin und Redakteurin für die ARD-Zulieferung des NDR Fernsehens und die Nachrichtensendung „NDR aktuell“
2012 Reporterin im ARD Studio London
seit Januar 2015 im ARD-Hauptstadtstudio

Was war der spannendste Moment im bisherigen Berufsleben?

Die Krisenberichterstattung aus Oslo nach den Anschlägen von Anders Breivik: 77 Menschen hat er umgebracht, darunter viele Jugendliche. Die Norweger und vor allem ihr Ministerpräsident Jens Stoltenberg  haben dem Hass des Attentäters nicht nachgegeben, sondern eindrucksvoll zusammengehalten.



Eva Lodde im Programm

Archivbeitrag aus den vergangenen 12 Monaten

Eva Lodde | tagesschau 20:00 Uhr | 31.07.2017 | 20:08 Uhr | Länge: 2'00" Vor dem Diesel-Gipfel

Download der Videodatei Format Qualität / Auflösung
z.B. abspielbar mit Quicktime oder VLC MP4 (h264) klein mittel groß

Weitere Meldungen

Unsere Angebote bei Facebook, YouTube und Twitter
© ARD-Hauptstadtstudio Berlin