Corinna Emundts

Corinna Emundts

Medium

tagesschau.de

Fachgebiet

Bundespolitik

Beruflicher Abschluss

Diplom-Journalistin (Studium der Politikwissenschaft, politischen Soziologie und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München) und Redakteursausbildung an der Deutschen Journalistenschule München (DJS, 29. Lehrredaktion)

während des Studiums freie Mitarbeit für taz, Spiegel, Wochenpost in München
1996-1998 Redakteurin/Autorin SZ-Magazin, Süddeutsche Zeitung
1998-1999 Reporterin „Die Seite Drei“, Süddeutsche Zeitung
1999-2000 Politik-Redakteurin, Die Woche
2001-2003 Parlamentskorrespondentin, Frankfurter Rundschau
2003-2007 freie Politikkorrespondentin, Berlin (u. a. für Cicero, Die Zeit, Deutschlandfunk, SWR, Newsweek International, Zeit online (politische Kolumnen)
seit November 2007 im ARD-Hauptstadtstudio
2008-2013 Leiterin des Berliner Büros von tagesschau.de
seit Februar 2013 verantwortliche Koordinatorin und Korrespondentin von tagesschau.de im ARD-Hauptstadtstudio

Preise:

  • Theodor-Wolff-Preis 1995
  • Journalistin des Jahres, Kategorie online 2005 (nominiert)

Was sehen Sie als die größte Herausforderung im politischen Journalismus?

Gegenüber der Politik: immer unbequem zu bleiben. Gegenüber dem Publikum: das Interesse an Politik zu erhalten.

Hinter den Kulissen

Hier bekommen Sie einen Blick hinter die Kulissen von tagesschau.de
© ARD-Hauptstadtstudio Berlin