MDR aktuell
Täglich um 19:30 Uhr im MDR Fernsehen

MDR aktuell

Der Mitteldeutsche Rundfunk ist mit drei Fernsehkorrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio vor Ort: Die Journalisten produzieren für die unterschiedlichen Nachrichtensendungen des MDR Fernsehens bundespolitische Beiträge mit Akzent auf Mitteldeutschland.

Bundespolitische Informationen und ihre Bedeutung für die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stehen im Fokus der Berichterstattung. Bereits für die Nachmittags- und Regionalausgaben des MDR Fernsehens produzieren die MDR-Journalisten Kristin Marie Schwietzer, Tim Herden und Christoph Sagurna Fernsehbeiträge in Berlin. In den Hauptausgaben der Nachrichtensendung "MDR aktuell" sind bundespolitische Beiträge fester Bestandteil der Information.

Die Nachrichtensendung "MDR aktuell" ist Flaggschiff des MDR Fernsehprogramms. Jeden Abend um 19:30 Uhr erfahren die Zuschauer das Neueste aus dem Sendegebiet und aus aller Welt. Die TV-Magazine aus den Landesfunkhäusern - "SACHSENSPIEGEL", "SACHSEN-ANHALT HEUTE" und "THÜRINGEN JOURNAL" - berichten bereits um 19:00 Uhr, was in der Region passiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von "MDR aktuell".

© ARD-Hauptstadtstudio Berlin