Dienstags bis Donnerstags um 22:15 Uhr bei phoenix

phoenix Runde

Die "phoenix Runde" ist ein Forum für die aktuelle politische Debatte in Deutschland. Regelmäßig diskutieren kompetente Gäste Fragen zum politischen, wirtschaftlichen und sozialen Leben in Deutschland.

phoenix Runde  Großansicht
phoenix Runde mit Anke Plättner

Das Themenspektrum reicht von der sozialen Lage der Familien in Deutschland über die Entwicklung der politischen Parteien bis zur Auseinandersetzung mit dem internationalen Terrorismus. Darüber hinaus widmet sich die Sendung aktuellen Ereignissen aus dem Ausland.

Die Sendung wird im Wechsel von Anke Plättner (ARD) und Alexander Kähler (ZDF) moderiert.

Die letzten Sendungen der Phoenix Runde

phoenix Runde: "Mehr Gewalt in Deutschland - Was sind die Konsequenzen?"

Download der Videodatei Format Qualität / Auflösung
z.B. abspielbar mit Quicktime oder VLC MP4 (h264) mittel

"Superwahljahr 2017 - Sind die Populisten schon entzaubert?" - phoenix Runde vom 06.04.2017

Download der Videodatei Format Qualität / Auflösung
z.B. abspielbar mit Quicktime oder VLC MP4 (h264) mittel

phoenix Runde: "Vor dem Referendum - Alle Macht für Erdogan?"

Download der Videodatei Format Qualität / Auflösung
z.B. abspielbar mit Quicktime oder VLC MP4 (h264) mittel

phoenix Runde:"Wahlkampfthema Integration - Zwischen Islam- und Einwanderungsgesetz"

Download der Videodatei Format Qualität / Auflösung
z.B. abspielbar mit Quicktime oder VLC MP4 (h264) mittel

phoenix Runde: "Nach uns die Sintflut - Scheitert der Klimaschutz?"

Download der Videodatei Format Qualität / Auflösung
z.B. abspielbar mit Quicktime oder VLC MP4 (h264) mittel

Daten & Fakten

Sendeplatz

Dienstag bis Donnerstag, 22:15 Uhr

Moderatoren

Anke Plättner
Alexander Kähler

Kontakt

phoenix
Langer Grabenweg 45-47
53175 Bonn
Tel: 01802 8217*
Fax: 01802 8213*
E-Mail: info@phoenix.de

* 0,06 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise maximal 0,42 €/Minute

Programm von ARD und ZDF

Hier gelangen Sie zur Homepage des Gemeinschaftprogramms phoenix
© ARD-Hauptstadtstudio Berlin